Datenschutz

Während der Treffen können Teilnehmerlisten ausgefüllt werden. Die erhobenen Daten (Name, Adresse, Telefonnr., Mail Adresse) dienen lediglich zur persönlichen Kontakaufnahme zwischen den Verantwortlichen der Selbsthilfegruppe und den einzelnen Teilnehmern. Diese Daten werden niemanden übermittelt und dürfen auch nicht von anderen eingesehen werden.

Diese Daten können nur Teilnehmern der Treffen der Parkinson Selbsthilfegruppe bekannt gegeben werden, wenn eine Genehmigung des Teilnehmers vorliegt. Den Umfang der übermittelten Daten bestimmt der betroffene Teilnehmer. Der bessere Weg zur Übermittlung von Kontakt-Adressen zwischen den Teilnehmern ist eine persönliche Verständigung zwischen den einzelnen Personen.

Verweise auf andere Seite

Diese Internet-Präsenz enthält Verweise (Links) zu anderen Webseiten.  Die verlinkten Seiten haben einen direkten oder indirekten Bezug auf Parkinson. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten sind die jeweiligen Betreiber.

Drucken